Bunkersystem Typ BBR

Aufbau der Bunkersysteme Typ BBR
Der Aufbau der Bunkersysteme Typ BBR ist durch folgende Komponenten gekennzeichnet: 

Motor

Bunkersteuerung

Förderband

Charakteristika der Bunkersysteme Typ BBR
  • Füllvolumen: 65-350 Liter, max. Füllgewicht: 50 kg bzw. 75 kg
  • Verlängerung der autonomen Laufzeit von Zuführsystemen
  • großes Bunkervolumen verlängert manuelle Nachfüllzyklen und erhöht Wirtschaftlichkeit der Gesamtanlage
  • Störanfälligkeit der Zuführeinheit wird durch konstante Füllmengen entscheidend reduziert
  • Speicherung und dosierte Bereitstellung leichter, großvolumiger Teile
  • speziell geformte Bunkerwanne verringert die Möglichkeit des Verhakens von Teilen mit ungünstiger geometrischer Form (Brückenbildung wird verhindert)
  • Förderband mit teileabhängigen Mitnehmerstollen
  • Untergestell mit Stellfüßen oder Rollen


Detaillierte Informationen zu Komponenten und Zubehör erhalten Sie im Datenblatt (s.rechts oben) sowie im Downloadbereich.